Einführungsseminar in Neue Testament

Die Bibel ist das meist verbreitetste Buch der Welt. Jedoch wird sie in Deutschland nicht unbedingt am meisten gelesen. Gleichzeitig ist die Bibel das grundlegende Dokument des christlichen Glaubens. Viele Christen sind überzeugt: es lohnt sich, die Schätze dieses Buches zu entdecken.
In neun Einheiten gewinnt der Teilnehmer einen Einblick in das Neue Testament.
– Was steht wo?
– Wie sind die Evangelien aufgebaut?
– Warum gibt es vier Biografien über Jesus nacheinander?
– Was sind die Kernaussagen der Briefe des Neuen Testamentes?
Fast von selbst werden sich daraus Fragen und Gespräche ergeben.

Beginn des Kurses:
Dienstag, 08. September 2020 um 19.30 Uhr (auch als Schnupperkurs – völlig unverbindlich)
Landeskirchliche Gemeinschaft Floh-seligenthal Bahnhofstr. 46

Kosten für den gesamten Kurs: 30 € (im Oktober zu bezahlen)
Anmeldung: an Matthias Schubert Tel. 03683/488441
Mail: prediger@lkg-floh-seligenthal.de

08.09.20 Die Evangelien – Biografien über Jesus, seine Reden und Bilder
06.10.20 Die Apostelgeschichte – Die Liebe erobert die Welt
02.11.20 Der Römerbrief – Juristisch formuliert: schuldig aber begnadigt
01.12.20 Die Briefe des Paulus – Was dem Leben und Glauben dient
05.01.21 Die Briefe des Petrus – Was im Schweren trägt
02.02.21 Die Brief des Johannes – Die Liebe Gottes verändert alles
02.03.21 Hebräerbrief + Briefe des Jakobus und Judas:
Der Neue Bund – Glauben an Gott in einer neuen Dimension
13.04.21 Die Offenbarung – eine Perspektive der Hoffnung
04.05.21 Das Leben von Jesus Christus in seiner Bedeutung für heute

Einführungseminar ins Neue Testament (18 Downloads)